Wein & Genussreisen 2018

”Mit Südtirol entspannt in den Sommer“

Wegen den kurzfristigen Absagen waren wir dieses Mal eine kleinere Gruppe, die restlichen Teilnehmer haben das aber sehr genossen! Wir hatten eine tolle Gruppe und hatten Glück mit

dem Wetter. Eine gelungene Reise in jedem Sinne, ob die geführte Besichtigung durch Bozen, der Besuch der Grappadestillerie und der Kellerei Terlan, die Velotour, der Besuch des

Klosters Neustift in Brixen, die interessante Dolomitenrundfahrt ,das Essen und die gute Stimmung untereinander. Schade, dass es schon vorbei ist. Aber bis zur nächsten Reise geht es

nicht mehr allzu lange!

 

Noch 1 Zimmer frei für:

”Piemont pur"

Mittwoch, 3. Oktober bis Montag, 8. Oktober 2018

Liebe Geniesserin, lieber Geniesser

Piemont zum zweiten, aber immer noch pur!

Eine wunderschöne Landschaft in ihrer tollsten Jahreszeit, wunderbares Essen und vino. Man kann nicht genug von alldem kriegen! Unsere Basis wird das 4**** Hotel Calissano im Herzen der malerischen Altstadt von Alba sein. Wir besuchen unsere piemontesischen Produzenten. Erfahren Sie mehr über die Herstellung von Panettone, Torrone, eingelegtem Gemüse, Grissini, Grappa und Wein.

Eine Reise in kulinarische Höhen.

Tag 1 Mittwoch, 3. Oktober - Alba

  • das 4**** Hotel Calissano beziehen
  • Willkommensapéro riche im vincafé in Alba
  • eine kurze Information über die Region Piemont und die    Stadt Alba erhalten
  • durch die malerische Altstadt von Alba spazieren
  • beim Nachtessen im Ristorante Enoclub erste Köstlichkeiten der piemontesischen Küche geniessen

Tag 2 - Donnerstag, 4. Oktober - Torrone, Panettone e Vino

  • die feine ”Torrefazione Relanghe“ besichtigen,  sie stellt unsere feinen  Panettone, Torrone und Schokoladen her
  • im Restaurant La Piola in Alba ein feines Mittagessen einnehmen
  • die Rebberge der ”Azienda Vitivinicola Ceretto“ und die Kellerei besichtigen und hoch über den Reben hervorragende Weine degustieren
  • abends ein Degustationsmenu in der Trattoria ”Cascina Schiavenza in Serralunga d’Alba geniessen

Tag 3 - Freitag, 5. Oktober - Grissini, Grappa und Gemüse

  • im Kleinbetrieb Grissinlanghe  erleben, wie unsere feinen Grissini und Zungen in Handarbeit hergestellt werden (mit Degustation)
  • gemeinsames Mittagessen in Neive
  • die legendäre Grappadestillerie von Romano Levi ✝ besuchen und seine berühmten Grappe verkosten
  • bei der Azienda Agricola Prunotto sehen, wo die eingelegten Früchte und Gemüse, Konfitüren und der Honig von Mercatino produziert werden
  • im Restaurant  Boccondivino in Bra slow fooden
  • sich ein ausgezeichnetes Nachtessen in prächtiger Umgebung in der Locanda Cannubi servieren lassen

Tag 4 - Samstag, 6. Oktober - Mercato und Barolo

  • nach dem Frühstück den lebendigen Wochenmarkt  von Alba entdecken
  • individuell in Alba zu Mittag essen
  • das berühmte Weindorf Barolo besuchen und an einer geführten Barolo-Horizontaldegustation in der Enoteca regionale del Barolo teilnehmen
  • durch die Reben des Barolo spazieren und sich in der Locanda Cannubi in prächtiger Umgebung ein ausgezeichnetes Nachtessen servieren lassen

Tag 5 - Sonntag, 7. Oktober - Kunst und Landschaft

  • den einheimischen Kunstmaler Pierflavio Gallina mit seinen Bildern zum Thema ”Wein“  besuchen
  • vom hoch gelegenen Städtchen La Morra aus die phantastische Aussicht in die piemontesische Landschaft  bewundern
  • durch die Rebberge der DOC-Zone des Barolos wandern und in kunstvoller Umgebung picknicken
  • in Alba shoppen
  • die Woche in der Trattoria dei Sognatori in Alba gemeinsam abschliessen

Inbegriffen sind:

  • 5 Uebernachtungen inkl. Frühstück im 4**** Hotel Calissano in Alba
  • alle Transfers mit dem Kleinbus
  • alle Führungen und Eintritte
  • alle Degustationen
  • alle gemeinsamen Apéros
  • alle gemeinsamen Mahlzeiten (inkl. Mineralwasser und Kaffee, am Mittag ist der Wein inkl., am Abend exkl.)
  • Reiseleitung

Änderungen im Reiseprogramm sind möglich.

Preis pro Person  (wird anfangs 2018 bekanntgegeben)

im DZ : 

im EZ: 

Nicht inbegriffen sind die Anreisekosten.

Max. Teilnehmerzahl:  18 Personen

Anmeldungen/Reservationen: bis Freitag, 13. April 2018

PDF iconAnmeldeformular Piemont